Unsere Stadt

stadt- und Jugendkapelle

Die Stadtkapelle Calw wurde 1665 gegründet, ist damit das älteste Blasorchester Baden-Württembergs und kann auf über 350 Jahre Geschichte zurückblicken. Sie ist Mitglied im Blasmusikverband Calw mit dem Dachverband „Blasmusikverband Baden-
Württemberg“.

Die Stadtkapelle umfasst das große Blasorchester (Stadtkapelle), die Jugendkapelle und das Vororchester. Mit der Musikschule als engem Partner in Sachen Jugendausbildung ist eine musikalische Laufbahn von Klein an mit musikalischer Früherziehung und Blockflötenunterricht über Bläserklassen bis hin zur Instrumentalausbildung möglich, in welcher die Kinder bei professionellen Lehrkräften der Musikschule Calw unterrichtet und von der Stadtkapelle unterstützt werden.

Unter der Leitung von Stadtmusikdirektor (StMD) Thomas Daub absolvieren die Orchester die verschiedensten Auftritte rund um das Kalenderjahr, bei welchen sie immer dem Anlass entsprechend von sinfonischer bis hin zur traditionellen Blasmusik das gesamte Spektrum solcher Orchester abdecken. Die Highlights eines jeden Jahres sind vor allem die drei eigenen Konzerte: Das Kirchenkonzert zum Muttertag, die Serenade im Hirsauer Kurpark, sowie das Jahreskonzert im November.

Gemütlich, wohnzimmerhaft findet man uns jeden Freitag in unserem Proberaum im ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof) mitten in Calw. Neben den Proben finden hier Instrumentalunterrichte, Versammlungen und sonstige Veranstaltungen statt. Der Probensaal steht auch interessierten Orchestern für Proben zur Verfügung. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns.

Stadtkapelle

Proberaum 3. OG im ZOB

Postanschrift:
Marktplatz 9
75365 Calw
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK