Aktuelles

Landesregierung verschärft Maßnahmen gegen Ausbreitung des Coronavirus


Am gestrigen Sonntag hat die Landesregierung die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verschärft. Die neuen Regelungen gelten seit heute, Montag, den 23.03.2020.

  • Verbot von Ansammlungen von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit
  • ein Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Menschen ist einzuhalten
  • die Wohnung darf für notwendige Tätigkeiten weiter verlassen werden

Die Polizei sowie die kommunalen Vollzugsdienste werden die Einhaltung dieser Regelungen streng kontrollieren und sanktionieren. Strafen bis zu 25.000 Euro und mehrjährige Haftstrafen sind möglich.

Die aktuelle Rechtsverordnung des Landes (CoronaVO) finden Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK