Veranstaltungen

Jazz am Schießberg: Rosanna Zacharias Quintett

Fr, 18. Oktober 2019
20:00 Uhr

Ausgestattet mit einem vollen Sound und wunderbaren Eigenkompositionen zaubert das Rosanna Zacharias Quintett ein vielschichtiges Programm auf die Bühne.
Beschreibung
Die fünf Musiker haben das Anliegen, dem Publikum emotionale Musik mitzubringen, Raum für Gefühle, Stille, Kontakt herzustellen, und vermitteln, dass man Jazz nicht „verstehen“ muss. Jedem der fünf Solierenden wird im harmonischen Ganzen Raum gelassen, sich und seine Eigenarten auszuspielen und so die musikalischen Ereignisse maßgeblich mitzugestalten.

Dos Allen - Tenorsaxophon
Lukas de Rungs - Piano
Florin Küppers - Gitarre
Jonas Esser - Schlagzeug
Rosanna Zacharias - Kontrabass
Veranstaltungsort
Kosten
14,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro.
Freiwillige Unterstützer von Jazz am Schießberg bezahlen 18,00 Euro
Schüler und Geflüchtete haben freien Eintritt.
Alle Preise zzgl. VVK- und Systemgebühren.



Veranstalter
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK