Veranstaltungen

Jazz am Schießberg: Agora

Sa, 15. Februar 2020
20:00 Uhr

Eine hervorragende brasilianische Sängerin mit einer tollen Bühnenpräsenz und dem Draht zum Publikum trifft auf ein Trio, das diese Musik lebt … Die 4 präsentieren die ganze Bandbreite brasilianischer Musik mit großer Leichtigkeit: Mal rhythmisch und tanzend, mal nachdenklich und kammermusikalisch.
Beschreibung
Diese mitreißende Band spielt mit vielen Schattierungen und präsentiert ein Programm, das jenseits einer klischeehaften Brazil-Kopie aus hörenswerten Kompositionen von Roberto Menescal, Ivan Lins, Jorge Ben, Djavan, Ary Barroso und Tom Jobim in spannenden und frischen Fassungen besteht.
 
So erzählen die Stücke eine Geschichte, entfalten ihre Magie und bringen den Sommer mit - egal zu welcher Jahreszeit.
 
Die Besetzung an diesem Abend wird sein:
Marcia Bittencourt - voc (Bremen)
Michael Arlt - git (Würzburg)
Kurt Holzkämper - bass (Ludwigsburg)
Matthias Haffner - percussion (Berlin)

Bild © Jürgen Wahnschaffe
www.jazzamschiessberg.de



Veranstaltungsort
Kosten
14,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro.
Freiwillige Unterstützer von Jazz am Schießberg bezahlen 18,00 Euro
Schüler und Geflüchtete haben freien Eintritt.
Alle Preise zzgl. VVK- und Systemgebühren.
Tickets unter www.reservix.de




Veranstalter
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK