Veranstaltungen

!! ABGESAGT !! Nachmittagsakademie: Mobilität der Zukunft - mit alternativen Antrieben und (er)neu(erbar)en Kraftstoffen? !! ABGESAGT !!

Mi, 18. März 2020
14:30 Uhr

Mit dem Klimaschutzabkommen von Paris hat sich die Staatengemeinschaft das verbindliche Ziel gesetzt, die durchschnittliche globale Erderwärmung auf 2 °Grad zu begrenzen. Entsprechende Maßnahmen sollen ergriffen werden, um sie sogar auf 1,5 °Grad zu begrenzen, um die Risiken der Auswirkungen des Klimawandels möglichst beherrschbar zu halten.
Beschreibung
Die mit diesem Ziel verbundene Notwendigkeit die Klimaneutralität bis spätestens 2050 zu erreichen, bedeutet tiefgreifende Veränderungen, nicht nur für unser Energiesystem. Wie die Transformation im Mobilitätssektor aussehen kann, welche Technologieoptionen sich heute und in Zukunft bieten und was die jeweiligen Vor- und Nachteile sind, darauf wird in dem Vortrag sehr intensiv eingegangen. Auch das Thema struktureller Wandel wird mitbetrachtet, um ein ganzheitliches Bild der erforderlichen Verkehrswende aufzuzeigen.


Maike Schmidt, Dipl.-Wirt.-Ing., Leiterin des Fachgebiets Systemanalyse, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)
Veranstaltungsort
Haus der Kirche
Badstraße 27
75365 Calw
Kosten
5,00 Euro (incl. Kaffee und Gebäck)
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung (keb) Nördlicher Schwarzwald e. V.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK