Veranstaltungen

!! ABGESAGT !! Nachmittagsakademie: Welche Landwirtschaft ernährt die Welt? Nachhaltig!

Mi, 22. April 2020
14:30 Uhr

Bis zum Jahr 2050, so die Experten, steigt die Bevölkerung auf 10 Milliarden Menschen weltweit. Bereits jetzt steigt die Zahl der Hungernden wieder an. Wer kann dem entgegenwirken? Wie können alle auf diesem Planeten satt werden? Wird es uns nur mit Hilfe von Gentechnik und agroindustriellen Ansätzen gelingen, die Weltbevölkerung der Zukunft ernähren zu können? Oder gibt es Alternativen?
Beschreibung
Welchen Vorteil hat der Ansatz (klein-)bäuerlicher Landwirtschaft? Welche sozialen und ökologischen Auswirkungen haben die unterschiedlichen Ansätze? Wie wirken sie jeweils zurück auf den Klimawandel? Und welchen Einfluss können wir darauf nehmen, wie unsere Nahrungsmittel produziert werden?

Pfarrerin Gabriele Walcher-Quast, Referentin für internationale Landwirtschaft, Ernährung, Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit beim DiMOE - Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung
Veranstaltungsort
Haus der Kirche
Badstraße 27
75365 Calw
Kosten
5,00 Euro (incl. Kaffee und Gebäck)
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung (keb) Nördlicher Schwarzwald e. V.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK